Prüfung Ihrer Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz

Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz – kurz PSAgA – müssen hohen Anforderungen genügen!

Neben einer fach- und sachgerechten Anwendung ist nach der DGUV Regel 112-198 (Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz) sowie der DGUV Regel 112-199 (Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen) jeder Unternehmer dazu verpflichtet, mindestens einmal jährlich eine Prüfung dieser lebensrettenden Systeme durch einen Sachkundigen durchführen zu lassen.

Als erfahrener Höhenretter und Spezialist für PSAgA übernehmen wir die fachgerechte Prüfung und Zertifizierung Ihrer im Betrieb genutzten Produkte.

Darüber hinaus kümmern wir uns bei Bedarf bzw. Nachfrage um Ersatzteile und Neugeräte. Sprechen Sie uns dazu gerne an. Unser erfahrenes Revisionsteam steht Ihnen gerne beratend zur Seite!

  • Wir führen für sie die geforderte jährliche Prüfung ihrer PSAgA nach den DGUV Grundsatz 312-906 durch. Diese gilt für alle Hersteller sowie auch bei Mitbewerbern erworbene PSA.
  • Die Wartung kann bei ihnen vor Ort durchgeführt werden, sofern sie ihren Sitz in unserem Einzugsgebiet (Hannover-OWL) haben. Dadurch kommt es zu keinen Ausfallzeiten durch Versand und Wartezeiten und Sie können sich direkt von unserer Arbeit überzeugen.
  • Natürlich bieten wir Ihnen auch an, die Sachkundigenprüfung ihrer PSAgA innerhalb eines Wartungsvertrages zu Verwalten und Sie an die jährlichen Prüfungen zu erinnern. So brauchen Sie sich keine Sorgen mehr um die Einhaltung der Prüftermine machen,
  • Durch unsere langjährige Erfahrung und Qualifikation im Umgang mit Persönliche Ausrüstung gegen Absturz sind wir ihr idealer Partner in diesem Bereich.

Wir prüfen für Sie:

  • Auffanggurte
  • Rettungsgurte
  • Seile (Kernmantel-Dynamikseile, Statikseile)
  • Karabiner
  • Verbindungsmittel (Bandschlingen, Falldämpfer)
  • Auf- und Abseilgeräte (z.B. I'D, RIG, Sparrow, Lory, DSD, Abseilacht etc.)
  • Rollen
  • Halteseile (z.B. Grillon etc.)
  • Auf- und Abseilgeräte Rollgliss R300 und R350 mit Dreibaum und Handwinde
  • Auf- und Abseilgeräte Swissroll R300
  • Höhensicherungsgeräte der Firma Skylotec
  • Gerätesätze Absturzsicherung nach DIN EN 14800-17
  • Gerätesätze Flaschenzug nach DIN EN 14800-16
  • Begurtung und Abseilspinnen ihrer Korbtragen
  • MSA alphaFP und MSA alphaBELT

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.